perbit.cloud recruiting

perbit.cloud recruiting kann optional zu jedem Paket dazugebucht werden.

Bewerberverwaltung

Hinterlegen Sie alle relevanten Daten eines Bewerbers. Neben den Stammdaten sowie den Kontaktdaten können der komplette berufliche Werdegang, die schulische und akademische Ausbildung sowie Qualifikationsdaten (Sprachen, Computerkenntnisse usw.) in das System eingepflegt werden. Die perbit.cloud prüft dabei automatisch, ob diese Daten bereits vorliegen. Entscheiden Sie selbst, ob ein neuer Bewerbersatz angelegt oder lediglich eine neue Bewerbung zum vorhandenen Bewerber manuell erfasst werden soll. Nehmen Sie alle Daten zur Bewerbung auf, wie z.B. das Eingangsdatum, die Stellenausschreibung oder auch das Medium, über das die Stellenausschreibung publiziert wurde.

Hinterlegen Sie die Dokumente des Bewerbers und fassen Sie die einzelnen Dokumente mit der Funktion „Mappendruck“ zu einem PDF-Dokument zusammen. Mit der perbit.cloud können Sie alle Aktivitäten zum Bewerber dokumentieren. Einige können Sie sofort als erledigt abhaken, für andere tragen Sie ein Wiedervorlage-Datum ein. Über die Aufgabenliste in der perbit.cloud erhalten Sie dann vor Ablauf des Wiedervorlage-Datums eine entsprechende Aufgabe. Wird ein Bewerber dann zum Mitarbeiter, übernehmen Sie einfach mit einem Klick die bereits erfassten Daten in die Mitarbeiterverwaltung.

HR Software perbit.cloud recruiting

Funktionen perbit.cloud recruiting

  • Bewerberverwaltung
  • Bewerbungsvorgang
  • CVlizer
  • Online-Stellenmarkt

Ein Personalsachbearbeiter im Recruiting benötigt für seine tägliche Arbeit umfassende Zugriffsrechte auf die Daten aller Bewerbungen, die an das Unternehmen gerichtet sind. Die perbit.cloud bietet Ihnen komfortable Lösungen um Ihr Recruiting zu digitalisieren.

Bewerbungsvorgang

Eine gute Organisation macht einen guten Eindruck! Behalten Sie den Überblick über den Stand der Bewerbungen und sorgen Sie für Transparenz. Ob Eingangsbestätigung, Einladung zur Vorstellung, Einstellung oder Absage – der Bewerbungsvorgang in der perbit.cloud unterstützt das Recruiting bei der täglichen Arbeit durch einen strukturierten Ablauf.

Die passenden Serienbriefe oder Formulare (z. B. zum Eintragen eines Vorstellungstermins) werden unmittelbar zur Weiterverarbeitung der ausgewählten Daten angezeigt. Die Fachabteilung hat jederzeit Einsicht in die Bewerbungen der eigenen Abteilung und kann eine Bewertung hinterlegen anhand derer die Personalabteilung das weitere Vorgehen ausrichtet.

Stellenausschreibung

Mit der perbit.cloud können Sie alle Stellenausschreibungen individuell erfassen und dabei direkt den organisatorischen Einheiten Firma, Abteilung und Kostenstelle zuordnen. Welches Medium wird eingesetzt? Wie verteilen sich die Kosten?

Hinterlegen Sie alle relevanten Informationen rund um jede einzelne Stellenausschreibung und halten Sie die Aufgaben und Anforderungen der Stelle in einem struktuierten Formular fest. Dabei ist es ganz einfach den Text zu formatieren. Automatisch werden die Steuerzeichen, die für eine Online-Veröffentlichung notwendig sind, in den Text eingefügt. Mit einem Klick veröffentlichen Sie die Stellenausschreibung dann im integrierten Online-Stellenmarkt.

Online-
Stellenmarkt

Verbinden Sie die Unternehmenswebsite mit einer Liste offener Stellen. Die Bilder ober- und unterhalb der Stellenliste sowie der Text der Unternehmensvorstellung unterhalb des oberen Bildes werden pro Kunde individuell eingestellt. Auf dieser Stellenliste kann sich ein potentieller Bewerber die bei der Stellenausschreibung hinterlegten Details zur ausgewählten Stelle (siehe Stellenausschreibungen) anschauen und gleich die Bewerbung starten.

In einem strukturierten Bewerbungsformular gibt der Bewerber seine Daten ein und lädt seine Bewerbungsunterlagen hoch. Diese werden dann automatisch in den Bewerbungsvorgang übernommen und können hier weiterbearbeitet werden (Eingangsbestätigung, Einladung zur Vorstellung).

CVlizer

Nicht alle Bewerbungen erfolgen über den Online-Stellenmarkt. Häufig erreichen auch E-Mail-Bewerbungen das Unternehmen. In der perbit.cloud ist auch das kein Problem. Importieren Sie die Bewerbung doch einfach mit einem Klick in ihr Recruiting-System! Dabei wird die Bewerbung automatisch klassifiziert und einer Dokumentart zugeordnet. Die perbit.cloud erzeugt für jedes Dokument eine PDF-Datei und speichert sie in den externen Dokumenten zur Bewerbung.

Ebenso werden bereits jetzt die Stammdaten des Bewerbers ausgelesen und als Bewerberdatensatz in das Recruiting-Modul übernommen. Sie ordnen die Bewerbung lediglich einer Stellenausschreibung zu und lesen den Lebenslauf in die perbit.cloud ein. Vor der endgültigen Übernahme der Daten können Sie den Original-Lebenslauf mit dem beim Import geparsten (analysierten) Lebenslauf vergleichen und ggf. Korrekturen vornehmen.

Bewerbungen, die über den Online-Stellenmarkt eingegangen sind oder bei denen der Bewerber bereits manuell angelegt, aber die Daten des Lebenslaufs noch nicht erfasst wurden, können auch noch nachträglich bearbeitet und eingelesen werden. Auch postalisch eingegangene Bewerbungen lassen sich komfortabel erfassen. Scannen Sie einfach die Bewerbungen ein und importieren Sie diese mit der Funktion CVlizer in die perbit.cloud!

Jetzt loslegen &
sofort profitieren

perbit.cloud sicher. schnell. intuitiv

Die zu den einzelnen Funktionen aufgeführten Beispiele bieten nur einen kleinen Überblick über den großen Funktionsumfang der perbit.cloud. Gerne informieren wir Sie ausführlich über das komplette Angebot.

Sprechen Sie uns an!

Sie möchten eine kostenlose Webdemo? Melden Sie sich gerne hierzu über unser Webdemoformular an!

Hier geht es zu den weiteren perbit.cloud Editionen:

perbit.cloud basic

perbit.cloud professional

perbit.cloud premium