Abwesenheit beantragen

Schritt 1: Verfügbarkeit der Urlaubstage prüfen

Das Abwesenheitsmanagement ermöglicht den Mitarbeitern, ihr Urlaubskonto jederzeit einzusehen.
Eigene Daten > Abwesenheiten > Urlaubskonto

Schritt 2: Formular Abwesenheitsantrag stellen öffnen

Eigene Daten > Abwesenheiten > Abwesenheiten beantragen

Abwesenheiten beantragen perbit.cloud

 

Alternativ können Sie die Abwesenheit aus dem Kalender heraus beantragen.
Eigene Daten > Abwesenheiten > Abwesenheiten

Es gibt zwei Möglichkeiten für die Beantragung aus dem Kalender:

Navgation Abwesenheiten

  1. Markieren Sie den Zeitraum, für den Sie Urlaub beantragen möchten. Wählen Sie Abwesenheit beantragen. Es öffnet sich das Formular Abwesenheitsantrag stellen. Hier ist der von Ihnen gewählte Zeitraum bereits eingetragen.

 

 

 

 

 

 

 

2. Klicken Sie in der Toolbar des Kalender aus das Icon  und wählen Sie Abwesenheit beantragen. Im sich öffnenden Formular              Abwesenheitsantrag stellen tragen Sie den gewünschten Zeitraum ein.

 

Schritt 3: Tageszeit wählen

Tageszeit Abwesenheit perbit.cloud

 

Schritt 4: Art der Abwesenheit wählen

Hinweis:
Wenn Sie Dienstreise, Gleitzeit oder Homeoffice beantragen, werden die Tage natürlich NICHT von dem Urlaubskonto abgezogen. 

Schritt 5: Genehmiger überprüfen und ggf. ändern

Abwesenheiten beantragen perbit.cloud

 

Schritt 6: Bemerkung zur Abwesenheit angeben

Bemerkung Abwesenheit perbit.cloud

 

Schritt 7: Daten überprüfen und Abwesenheit beantragen

 

Nach erfolgreicher Antragstellung erhalten Sie direkt in der perbit.cloud eine Bestätigung für Ihren Antrag.

Wenn die Personen, die Ihren Antrag genehmigen müssen, zugestimmt haben, erhalten Sie per E-Mail eine Benachrichtigung darüber, dass Ihr Antrag genehmigt ist. Anschließend ist der beantragte Urlaub im eigenen Kalender eingetragen.